Über uns

Zur Firmengeschichte


Die Schreinerei wurde 1955 von Schreinermeister Wilhelm Pohl gegründet und befindet sich seitdem im Familienbesitz.

Der Sohn Herbert Pohl kam als Schreinermeister 1973 in den Betrieb.
1977 wurde der Schreinerbetrieb in eine GmbH & Co umgewandelt, mit Herbert Pohl als Geschäftsführer.

Nun ist mit Thorsten Pohl bereits die dritte Generation im Betrieb tätig.
Außerdem sind noch zwei Gesellen angestellt.

2008 ist der Betrieb nach über 50 Jahren aus der Königswarter Strasse in den Kühhornshofweg umgezogen.